APAD RückBlick Dezember …und neuer BLOG!!!

***

Hier ist nun Schluß, der Blog ist VOLL . (829 Beiträge hab ich hier in ca 2 1/2 Jahren eingestellt)

Es geht unverdrossen mit

>> Numero DREI

weiter. Es wäre nett  wenn Ihr mir auch dort folgen würdet!

Ich bin schon mal drüben.. bis gleich!

***

.

Advertisements

Über Follygirl

Viele...BUNTE ... Blogs... Fotografie, Schreiben, Privates, Kochen... Natur & Tiere Freue mich auf Eure Besuche!
Dieser Beitrag wurde unter "A Photo A Day" - APAD, Fotografie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu APAD RückBlick Dezember …und neuer BLOG!!!

  1. Pingback: 2.ReserveBlog 27-12-15 | ~~~ nur ein "Klick" ~~~ ein Kompendium

  2. buchstabenmeer schreibt:

    Was heißt dein Blog ist voll? Gibt es eine limitierte Anzahl an Beiträgen oder geht es um den freien Speicherplatz? Ich folge dir natürlich 😉

    • Follygirl schreibt:

      zu finden in der Mediathek:

      „Hallo!
      Anscheinend hast du bereits 3,0 GB von 3,0 GB deines Speicherkontingents (100%) verbraucht. Da du das Limit fast erreicht hast, solltest du in Erwägung ziehen, einen WordPress.com Premium Tarif zu kaufen.“

      Da ich aber nichts bezahlen will, bei so vielen Blogs würde das auch echt teuer.., (und er würde gelöscht sobald ich nicht mehr zahle) …mache ich eben einen neuen auf.
      LG, Petra

  3. zalp schreibt:

    Oh, dann hast du ja gerade nicht nur Neujahr, sondern auch „Neublog“ 🙂

    Für beides wünsche ich dir viel Freude und auch sonst alles Gute!
    Christoph
    P.S.: und bei deinem neuen Blog bin ich natürlich auch weiter dabei ..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s