Tiere am Wegesrand 195

Heute Morgen sah ich eine Katze am anderen Ufer der Ems… (der Wasserstand ist nicht so hoch im Moment) ein Teichhühnchen spektakelte ganz laut… ich denke da war im Gebüsch sein Nest und es wollte die Katze ablenken.

Ich hoffe, es ist alles gut gegangen … eingreifen konnte ich leider nicht.

:::

001

…und noch eine Miezekatze

Wir sahen sie während unser frühen Radeltour… huschte aber schnell in die hohe Wiese.

:::

Advertisements

Über Follygirl

Viele...BUNTE ... Blogs... Fotografie, Schreiben, Privates, Kochen... Natur & Tiere Freue mich auf Eure Besuche!
Dieser Beitrag wurde unter "Tiere am Wegesrand", Katzen, Tiere abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s