Dreckschweine mal wieder…

Heute morgen hab ich mich gleich DREIMAL in Rheda geärgert…

Erstens:

003

Die Karte unlesbar, leider total zugeschmiert! Ärgerlich, wir hätten uns wirklich gerne dort orientiert, da wir das erste Mal da gehen wollten.

Zweitens:

mitten im  „Hambusch“ in Rheda lagen viele diese kostenlosen Blättchen im Gebüsch

Drittens:

Schon auf dem Heimweg, die Brücke über die Autobahn,  “ An der Wegböhne!, flogen reichlich dieser kostenlose Blättchen und viel Werbung  herum.

***

Es ist nicht das erste Mal, daß ich große Mengen von diesen Blättern draußen sehe. Sie werden einfach weggworfen und verschandeln die Landschaft. Sie verrotten im Bündel auch nicht schnell.

***

Überhaupt halte ich sie für total überflüssig, wer liest das wirklich? An viele Briefkästen gibt es Aufkleber: „Keine Werbung!“ …und auch wenn sie verteilt werden, wandern sie doch ungelesen in den Müll.

Überhaupt die TONNEN von Werbung, die auch fast täglich den Tageszeitungen immer wieder beiliegen, wer muß wirklich zig mal in der Woche MöbelWerbung haben??? Kauft irgendwer wirklich monatlich neue Möbel?

Also ist das alles großer Quatsch, eine Ausbeutung und eine Verschwendung von Ressourcen.

Advertisements

Über Follygirl

Viele...BUNTE ... Blogs... Fotografie, Schreiben, Privates, Kochen... Natur & Tiere Freue mich auf Eure Besuche!
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Landschaft, Natur, Rheda, Städte & Dörfer rundherum, WohlstandsMüll abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Dreckschweine mal wieder…

  1. zalp schreibt:

    Ich kann dir da nur in allen Punkten voll zustimmen!
    Viele Grüße,
    Christoph

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s