Neues vom TerroristenVogel

Gerade hab ich einige Bilder durch einen ganz schmalen Spalt der Küchentüre machen können.

Der Terrorist saß nur wenige Zentimeter von unsere Bibsi entfernt und schrie und schrie.. zum Schluß pickte er sie sogar durchs Gitter in die Seite!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Es ist unglaublich, aber ich habs gesehen.. ob er sich in eine Katze verliebt hat??? Er scheint gar keine Angst zu haben…

DAS wäre sehr schlecht, denn hier leben ganz große „Killer“ und Bibsi gehört wohl leider auch dazu.

 

Advertisements

Über Follygirl

Viele...BUNTE ... Blogs... Fotografie, Schreiben, Privates, Kochen... Natur & Tiere Freue mich auf Eure Besuche! Looking forward to your visits!
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Katzen, Sommer, Tiere, Vögel abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Neues vom TerroristenVogel

  1. Pingback: 2.ReserveBlog 2-7-14 | ~~~ nur ein "Klick" ~~~ ein Kompendium

  2. Van Lure schreibt:

    JETZT weis ich wer er ist! Es ist ein Buchfink! Google mal, das ist doch haarscharf der selbe?

    Warum er so schreit ist mir auch noch eine (traurige) Theorie eingefallen. Die Vögel leben ja in der Brutzeit (die meistens 2mal im Sommer ist) als Paar zusammen und ziehen sie gemeinsam groß.
    …stirbt ein Elternteil (Katze, Auto etc.) hält sich der andere oft noch lange in der Gegend auf und klagt. Ich habe das selbst mal bei Brennschwänzchen (weis nicht ob das ein echter oder nur unser Name dafür ist) beobachtet. Ziemlich herrerreißend wenn der eine Vogel platt auf der Straße liegt und der andere danaben zethert 😦

    • Follygirl schreibt:

      Ja, ich denke jetzt auch ein Buchfink.. er war ja sonst immer so hoch oben.
      Ich weiß nicht was er hat, das geht ja nun schon soo lange…??
      LG, petra

  3. Pingback: vom Terroristen & vom Mann & warum ich keine Zeit hab | Toerichtes Weib's Blog

  4. Pingback: törichtes Weib 3-7-14 | ~~~ nur ein "Klick" ~~~ ein Kompendium

  5. zalp schreibt:

    Auf diesen gut gelungenen Fotos sieht man jetzt ganz deutlich, dass es ein Buchfink-Männchen ist.
    Van Lure könnte recht haben… Vielleicht ist Frau Buchfink Opfer eurer oder einer anderen Katze geworden und jetzt lässt er seine Trauer oder Wut an ihr aus?
    Ich hoffe jedenfalls, dass dieser „Terror“ in eurem Garten bald aufhört.
    Viele Grüße und einen sonnigen Freitag,
    Christoph

    • Follygirl schreibt:

      Ja, ich weiß es nicht, er sitzt noch immer da und schreit!
      Leider fliegen die Vögel auch schon mal in den Auslauf, da kann ich leider nichts machen. Tut mit natürlich sehr leid, aber ich kanns nicht verhindern.
      LG, Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s