Es war einmal -2-

>>> mehr

***
7284917534_9eb93149bf_o 1

Das Bild fand ich vor kurzem.. es war glaube ich auch in meinem KinderAusweis. Wie alt war ich da wohl…  2 Jahre vielleicht???

Ich kann mich noch an diese Latzhose erinnern, sie war rot! HimbeerRot!

DunkelROT war auch eine dicke, ganz warme KapuzenStrickjacke, die ich von  meiner Oma bekam. (Diese Jacke hat ewig lange gehalten und meine drei Schwestern trugen sie glaube ich auch noch alle! Wurde sie dann nicht noch weitergegeben?)

Und ich hatte auch ein rotes Mützchen (aus Mohair, das wurde immer extra aufgebürstet bevor wir raus gingen)… meine Rotkäppchen-Mütze!

Überhaupt wurde fast alles selber genäht/gemacht von meiner Mutter. Nicht nur Kleidung, ich bekam auch einen genähten Elefanten den ich sehr mochte. Viele Spielsachen hatte ich wohl nicht, aber ich hab auch nichts vermißt!

An einen Kissenbezug erinnere ich mich noch heute, da waren lauter bunte Hähne drauf (das was früher mal ein Rock meiner Mutter) und ich liebte es so sehr. Schade, nie wieder hab ich so einen tollen Stoff gesehen.

Die Zeiten waren nicht leicht… und die Mark mußte mehrfach umgedreht werden, aber ich kann nur sagen ich hatte eine schöne Kindheit.

Vielleicht schöner als viele Kinder die heute mit allen materiellen Dingen zugeschüttet werden, die Marken Klamotten und tonnenweise teure Spielsachen haben…

Advertisements

Über Follygirl

Viele...BUNTE ... Blogs... Fotografie, Schreiben, Privates, Kochen... Natur & Tiere Freue mich auf Eure Besuche!
Dieser Beitrag wurde unter "Es war einmal", Fotografie, ICH abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Es war einmal -2-

  1. Vera schreibt:

    Ich hatte auch nicht viele Spielsachen und meine Schwestern mussten meine Klamotten auftragen. Aber die wenigen Sachen wurden mehr geschätzt und bespielt als heute.

    Liebe Grüße,
    Vera

    • Follygirl schreibt:

      Ich glaube wir hatten es wirklich noch besser.. und ich war auch ganz zufrieden mit dem was ich hatte. Heute sind die Ansprüche oft ins uferlose gewachsen.
      LG, Petra

  2. mueppi schreibt:

    Du warst ja ein ganz süßer Fratz!!!
    LG Gisela

  3. Michaela schreibt:

    -lach- das süße, freche lachen, echt zum fressen niedlich!!
    Man muß richtig mitgrinsen… Herrlich!
    Ganz lieben gruß und ein dickes Dankeschön, Michaela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s