Tiere am Wegesrand 145

Von Wasserhühnchen, einem Reiher und vielen Enten

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Es war ein verzauberter Morgen, wunderbares Licht und ein ganz besondere Stimmung

Advertisements

Über Follygirl

Viele...BUNTE ... Blogs... Fotografie, Schreiben, Privates, Kochen... Natur & Tiere Freue mich auf Eure Besuche! Looking forward to your visits!
Dieser Beitrag wurde unter "Tiere am Wegesrand", Auf- & Untergang, Clarholz, Enten, Fotografie, Natur, Reiher, Sommer, Sonne/Licht, Städte & Dörfer rundherum, Tiere, Wasser, Wasserhühnchen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Tiere am Wegesrand 145

  1. Pingback: 2.ReserveBlog 20-9-13 | ~~~ nur ein "Klick" ~~~ ein Kompendium

  2. Rainbow schreibt:

    Auf dem 4. Bild sieht die Spiegelung im Wasser aus wie eine Frau mit Heiligenschein…

    Das war bestimmt ein schöner Morgen!!! Das Licht ist so stimmungsvoll… 🙂

    Liebe Grüße und ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende!

    LG, Rainbow

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s